Rezepte

Hallo, hier gibt es eine kleine, aber feine, Sammlung unserer persönlichen Rezepte. Alle Rezepte sind ohne Fleisch, dieses kann ganz nach Geschmack und Laune ergänzt werden. Ich wünsche  viel Spaß beim ausprobieren und kochen …. und guten Appetit! Einige Rezepte sind in meinem Buch „Kunterbunte Familienküche“ zu finden. Rückmeldungen zu …

weiter lesen »

Neurodermitis

Liebe Leserin, lieber Leser, lange habe ich über diesem Thema gebrütet – ich kenne diese Erkrankung durch sehr gute Freunde – die sich als Betroffene (und/oder Eltern) im Laufe der Jahre zu wahren Experten entwickelt haben. Alle haben eins gemeinsam den „verdammten“ Leidensdruck. Doch bei jedem kleinen und großen Patienten …

weiter lesen »

Abendessen

In der Kinderernährung ist das Abendessen die letzte Mahlzeit des Tages, und sie sollte eine gute Sättigung zur Nacht bringen. Je jünger die Kinder, desto müder sind sie am Abend und so ist es zeitweise  nicht ganz einfach dem müden Kind eine entsprechende Mahlzeit zugeben. Zu Beginn des 2. Lebensjahres …

weiter lesen »

Reisflocken

Die Reisflocken werden gerne verwendet als Basis für Breie, zum Andicken von Nahrungen, zum Kochen oder zur Zubereitung von Reisschleim-Flaschen bei Durchfallserkrankungen. Bei Reisflocken handelt es sich um ein glutenfreies allergenarmes babygerechtes erstes Getreideprodukt Sie werden von allen Babynahrungsherstellern und Bio-Anbietern produziert. Je nach Packung finden sich unterschiedliche Angaben zur …

weiter lesen »

Knabbereien

Knabbern aber richtig! Sobald die ersten Zähne da sind, möchten unsere Kleinen beißen und sich ausprobieren. Sie knabbern an den eigenen Händen und beißen auf Mamas oder Papas Finger *autsch* und lassen keine Gelegenheit ungenutzt ihr Beißwerkzeug auszutesten. In dieser Phase stellen sich viele Eltern die Frage „darf ich meinem …

weiter lesen »

Milchfreie Kost

Unter milchfreie Breie, Kost bzw. Ernährung verstehe ich, dass sämtliche Milchprodukte gemieden werden (müssen) auch Spuren von Milcheiweiß, z.B. produktionstechnisch ausgeschlossen sind, die Milch bzw. die wichtigen Inhaltsstoffe wie z.B. Calcium  durch andere Rohstoffe ersetzt werden nur die Milch zu meiden, ist keine Alternative in der Säuglings- und Kleinkindernährung Kuhmilchprodukte …

weiter lesen »

Honig

Nahrungs- und Heilmittel Der Honig ist eines der ältesten Lebensmittel was der Mensch kennt. Bereits in der Steinzeit „erntete“ der Mensch Honig, durch alle geschichtlichen Epochen hindurch stößt man immer wieder auf Bienen und Honig. In der Bibel gibt es mehr als 300 Hinweise auf Heilrezepte mit Bienenprodukten und auch …

weiter lesen »

Geburtsanzeige

Schöne Texte und Gedichte für eine Geburtsanzeige gesucht? Bei mir werdet ihr fündig. Die schönsten Geburtsanzeigentexte: Eh man auf diese Welt gekommen, und noch so still vorlieb genommen, da denkt man sich noch nichts dabei, man schwebt herum ist schuldenfrei, hat keine Uhr und keine Eile und äußerst selten Langeweile. …

weiter lesen »

Fläschchen Zubereitung

Baby Fläschchen geben

Vielleicht findest Du diese Seite hier, weil Du nach einer Lösung deiner Zubereitungs-Probleme suchst? Die Hersteller von Babynahrung beschreiben auf ihren Päckchen genau wie die Nahrung zubereitet werden soll. Aber warum muss das Wasser abgekocht und abgekühlt werden, wieso soll jedes Fläschchen frisch zubereitet werden? Sowie viele weitere Fragen rund um …

weiter lesen »

Brot und Brei

Baby Brot

Brot und Brei Zum Ende des 2. Lebenshalbjahres meist zwischen 9. und 12. Monat entdecken Babys die Familienkost. In dieser Phase fragt man sich zu Recht, wann darf denn nun ein Baby Brot essen und welches Brot ist geeignet. Ein wichtiger Hinweis, Brot kauen ist in diesem Alter noch kein …

weiter lesen »