Home > Kleinkind > Kinder Geburtstag

Kinder Geburtstag

Kindergeburtstag

Geburtstag feiern, ist anfangs noch mehr ein Fest für Mama und Papa – Mensch wie schnell ist doch ein Jahr vergangen ….

Doch bereits am 1. Geburtstag kann man mit kleinen Ritualen beginnen … Kinderaugen werden staunen, auch wenn es noch am entsprechenden  Bewusstsein fehlt. Das etwas Besonderes in der Luft liegt, spüren auch die Kleinsten schon.

Und bereits ab dem 2. Geburtstag bekommen die Kinder etwas von der Festtags-Stimmung mit und beim 3. Geburtstag wird es sich bereits zeigen, ob der letzte Geburtstag Eindrücke und damit aktive Erinnerung hinterlassen hat.

 

Geburtstagskuchen Rezepte

[asa]376700660X[/asa]

Da diese Festtage sehr aufregend sind für die Kinder, je älter sie werden, desto mehr Erwartung und Spannung liegt auf diesem Tag – desto wichtiger werden diese Rituale, welche ja auch eine Orientierung fürs Kind darstellen. Damit es auch fürs Geburtstagkind ein glücklicher Tag wird, sollte die Vorbereitung ruhig und nicht allzu aufregend angegangen werden. Allzu große Spannung (gilt auch für Weihnachten) macht Kinder krank. Sie reagieren mit viel Geschrei, manchmal mit Fieber, weil sie die Spannung nicht ertragen können. Deshalb sollten auch Mittagsschläfchen eingeplant werden, und die Gästeliste nicht überzogen sein. Das Fest sollte sich nach der Ausdauer des Kindes, nicht an der Ausdauer der lieben Verwandtschaft orientieren.

Kleine Rituale

  • Frühstückstisch liebevoll gedeckt
  • Geburtstagskuchen mit Kerzen
  • Geburtstagskränzchen (mit bunten Figuren und entsprechender Kerzenanzahl
  • kleines Blümchen
  • Luftballon am Stuhl
  • Geburtstagsfoto machen – ausgeruht geht es am besten .

nach dem gemeinsamen Frühstück

  • das oder die Geschenke auspacken
  • Zeit zum spielen mit dem Geschenk

Am Nachmittag wenn die Gäste kommen

  • Luftballons an die Haustür/Gartentür
  • Kaffeetisch mit Kuchen und Kerzen
  • gemeinsames Geburtstagslied (Liedzettel vorbereiten)
  • bei uns kommt der Kasper zum gratulieren (er singt eine kurze Strophe, verquasselt sich beim gratulieren, begrüßt die Gäste macht einen kurzen Quatsch, und wünscht viel Spaß und ist wieder weg)
  • gemeinsam die Geschenke auspacken und anschauen
  • spielen, spielen, spielen

Das ist für Kinder bis zum 3. Geburtstag bereits ausreichend spannend und aufregend. Wird mit Krabbelgruppenkinder gefeiert, kann noch ein Spielritual wie in der Krabbelgruppe stattfinden. Für Topfschlagen, Zeitungstanz und sonstige Kinderspiele ist frühestens der 3. Geburtstag geeignet.  Bevor die Gäste nach Hause (geschickt werden) gehen ist es nett ein „Abschiedslied“ zu singen.

„Alle Leut, alle Leut gehn jetzt nach Haus, denn der Geburtstag ist aus“  Tschüüüüß und winke, winke ….

Kleine, feine Rätselreime ….

[asa]3981209362[/asa] Dieses Büchlein ist wunderbar geeignet um beim Kindergeburtstag die Kleinen mit einem Rätsel zu unterhalten. 4Zeiler Reime mit einer Frage und die Kinder dürfen dann raten.
Es ist auch möglich das zur „Schnitzeljagd“ auszubauen. Immer wenn ein Reim richtig erraten wurde gibt es einen Hinweis für den weiteren Weg zum Schatz. An jeder Station gibt es das nächste Rätsel.

Als Bilderbuch schon für die Kleinsten, als Rätselbuch mit ca. 4 Jahren aber auch Grundschulkinder 1. und 2. Klasse sind damit wunderbar zu unterhalten z.B. mit Schnitzeljagd. Denn sooo einfach ist es an manchen Stellen auch nicht.

Und als Mitgebsel natürlich ebenfalls geeignet!

Geburtstagsnachwehen …

Kind ist aufgedreht, will nicht schlafen gehen …

Ein warmes entspannendes Bad mit Spielzeit zum Ausklang des Tages und dann ……

liebevolle Konsequenz beim Zubett-bringen. Ein warmer Melissen-Bauchwickel holt das Kind aus seiner Unruhe und Aufgeregtheit heraus. Du brauchst

  • eine angewärmte Mullwindel, lege sie wie ein schmales Tuch
  • 10 %iges Melissenöl (Apotheke) ca. 5 Tropfen auf die warme Windel oder besser ein Seidentuch geben
  • Windel ums Bäuchlein wickeln, Body/Schlafanzug drüber;

Es verbreitet sich ein wohliger Duft welcher beruhigend und einschläfernd wirkt, sowie ein warmer Bauch der Entspannung bringt.

Hilft auch bei älteren Kindern und Erwachsenen, und natürlich nach jedem aufregendem Tag.

Ich wünsche ein schönes Fest und alles Liebe und Gute für das neue Lebensjahr!

 

Das könnte Dich auch interessieren

Laternen Lieder

Laterne

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne, …. Welches Kind liebt es nicht hinter den schaukelnden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.